Häufig gestellte Fragen



Wann erhalte ich die Kontaktdaten des Zahnarztes?

Bei Einholung der Zahnarzt-Zweitmeinung kriegen Sie ein Angebot mit Ihrem alternativen Behandlungsplan per E-Mail zugesandt. Die Kontaktdaten des Zahnarztes (Name, Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer) werden nur auf explizten Wunsch freigegeben. Bitte haben Sie Verständnis, dass auch der Zahnarzt aufgrund seiner Expertise von vielen Patienten aufgesucht wird und deswegen bei vorhandenem hohen Patientenandrang nicht sofort erreichbar ist. Versuchen Sie es dann an einem anderen Tag oder kontaktieren Sie ihn per E Mail. Gerne steht Ihnen auch unser Service-Team der Zweitmeinung für Sie in solchen Fällen zur Verfügung.



Bei der Eingabe meines Heil- und Kostenplans habe ich einen Fehler gemacht. Wie kann ich meine Angaben korrigieren?

Nachdem die Email abgeschickt worden ist, können daran keine Änderungen vorgenommen werden. Nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Service Team auf, die Ihnen in solch einem Fall zur Verfügung steht.



Muss ich nach der Zahnarzt-Zweitmeinung den Zahnarzt auswählen?

Falls Sie sich gegen die Zweitmeinung entscheiden, steht es Ihnen natürlich frei, welchen Zahnarzt Sie für Ihre Behandlung auswählen. Wir möchten Ihnen dabei nur mit unseren Top-Experten zur Seite stehen, damit Sie sich in sicheren Händen wiegen können.



Ist die Kostenschätzung und Behandlungsplan des Zahnarztes verbindlich?

Die Kostenschätzung des Zahnarztes ist grundsätzlich nicht verbindlich. Der endgültige Preis kann erst ermittelt werden, wenn der Zahnarzt bei einem persönlichen Termin vor Ort Sie untersucht hat. In den meisten Fällen bleibt der Preis bzw. Behandlungsalternative entsprechend der Daten, die Sie auf Basis der Erst-Meinung in unserem Online-Formular eingegeben haben.
Natürlich kann der Preis abweichen. Hierzu können verschiedene Gründe dazu führen, dass der Heil- und Kostenplan der Zahnarzt-Zweitmeinung angepasst werden muss. Beispiel hierfür können sein, falls der entsprechende Heil- und Kostenplan des ersten Zahnarztes eine längere Zeit zurückliegt und aufgrund der Zeitspanne unvorhersehbare Veränderungen bzgl. Schwierigkeit und Zeitaufwandes der Leistungen zur Wiederherstellung der Zahngesundheit stattgefunden haben oder falls der Heil- und Kostenplan des ersten Zahnarztes nicht alle notwendigen Behandlungen umfasst hat, um das von Ihnen gewünschte Ergebnis zu erzielen. Zusätzlich kann auch bei gewünschter Änderung der Behandlungsmethode die Kostenschätzung der Zahnarzt-Zweitmeinung abweichen.



Der Heil- und Kostenplan der Zweitmeinung hat mich überzeugt. Leider kann ich den Zahnarzt nicht erreichen. Was soll ich tun?

Bitte haben Sie Verständnis, dass auch der Zahnarzt aufgrund seiner Expertise von vielen Patienten aufgesucht wird und deswegen bei etwaigen hohem Patientenandrang nicht sofort erreichbar ist. Versuchen Sie es dann an einem anderen Tag oder kontaktieren Sie ihn per E Mail. Gerne steht Ihnen auch unser Service-Team der Zweitmeinung für Sie in solchen Fällen zur Verfügung.



Muss ich mich behandeln lassen, falls ich eine Zahnarzt Zweitmeinung bekommen habe?

Nein, die Zahnarzt Zweitmeinung dient lediglich dazu, dass Sie sicher sein können, dass sie den optimalen Heil- und Behandlungsplan für Ihre Belange zugeschnitten bekommen, damit Sie ohne bitteren Beigeschmack wieder gesund und strahlend Lächeln können




Was bekomme ich, wenn ich meine Unterlagen sende?

Sie erhalten innerhalb von 72 Stunden aufgrund Ihrer digitalen Unterlagen eine zweite zahnärztliche Meinung. Es besteht auch die Möglichkeit die Unterlagen per Post einzureichen.


Was passiert wenn eine genügende Beurteilung nicht möglich ist ?

Eine klinische Untersuchung ist dann notwendig. Auf Wunsch geben wir Ihnen die Kontaktdaten eines Zahnarztes in Ihrer Nähe frei.


Warten Sie nicht lange fordern Sie jetzt eine 2 Zahnarztmeinung an.

Jetzt kostenlos 2 Meinung einholen